Montag, 19. Juni 2017

Die Compagnie M. Tour macht Halt bei mir

Glück in der Liebe, Pech im Spiel. - Ich gehöre zu denen, die wirkliches echtes Glück in der Liebe haben, bei (Gewinn-)Spielen aber oftmals leer ausgehen. Allerdings habe ich in letzter Zeit eine kleine Glückssträhne und so habe ich vor kurzem bei Tatiana von Tillit und der Compagnie M. Tour  gewonnen. Das kleine belgische Label ist mir schon vor längerem durch seine schönen und besonderen Schnitte für Große und Kleine aufgefallen. Das ich nun selbst einen dieser tollen Schnitte auswählen und vernähen darf, ist ein riesiges Geschenk. 


Wie es dazu kam? Marthe hat sich etwas Tolles einfallen lassen, um ihre Schnitte auch in Deutschland bekannter zu machen. Sie packte je drei Pakete mit ihren Schnittmustern und schickte sie auf die Reise quer durch Deutschland, mit dabei ist eine Karte, auf der jede einträgt, an welchem Ort sie das Paket in Empfang genommen hat. Und meines hat es tatsächlich schon durch ganz Deutschland geschafft, einmal vom Norden in den Süden und wieder zurück, nämlich zu kathisnaehwelt, kreaminomoritzwerk , ars-fecit , johysbuntewelt und eben zu Tatiana. 


Neben einem Geschenk für Marthe, lag für mich auch ein kleines Geschenk dabei, wunderschöne Stoffe hat die liebe Tatiana für mich ausgesucht und ich überlege noch, was ich dem Paket für die nächste Gewinnerin beilegen kann. Denn neben meinem Geschenk warten noch viele tolle Schnittmuster darauf vernäht zu werden:

Lila Dress und Jumpsuit für Kleinkinder
Lewis Coat für Kinder
Charles Pants für Kinder
Susann Cardigan für Mädchen
Frederique Dress für Mädchen
Louisa Coat für Mädchen
Nina Culottes für Mädchen
Julia Sweater für Mädchen
Lotta Dress für Mädchen
Louisa Dress für Mädchen
Lotta Skirt für Mädchen
Julia Sweater für Teens/Frauen 



Wenn du Teil der Compagnie M. Tour sein möchtest, kommentiere unter diesem Blogpost welches der Schnittmuster du gerne vernähen möchtest. 



Und so läuft es:
  1. Am Mittwoch verlose ich die Box unter allen Kommentaren von Bloggerinnen (aus Deutschland!),  sodass sie sich Donnerstag auf den Weg zu dir macht.
  2. Wenn die Box bei dir ankommt, kannst du auf deinen Social Media Plattformen gerne kurz ein Foto mit dem Hashtag #compagniemtoursingermany zeigen, wenn du magst.
  3. Such dir auch ein Papierschnittmuster aus, das du behalten willst.
  4. Mache eine Liste der verbleibenden Schnittmuster und vielleicht ein Foto der Deutschlandkarte – sei gerne kreativ  und erstelle einen Blogpost auf deinem Blog dazu. Erkläre die Tour und verlose die Box weiter. Das sollte bitte so schnell wie möglich erfolgen, damit die Tour interessant bleibt (2 Tage Verlosung!).
  5. Markiere deine Stadt auf der beigelegten Deutschlandkarte.
  6. Schreibe deinen Namen, deinen Blog, das gewählte Schnittmuster und vielleicht eine kleine Nachricht an Marte in das beigelegte Reisetagebuch.
  7. Lege für die nächste Bloggerin, die das Paket bekommt und für Marte jeweils ein KLEINES Geschenk in die Kiste. Bitte kennzeichne welches Geschenk für wen ist. (Bei Naschkram, vor allem bei einem Geschenk für Marte, denk an den Reiseweg und das MHD.)
  8. Drei Wochen später blogge über das Schnittmuster, das du dir ausgesucht hast.
Wenn du Lust hast, dabei zu sein, dann freue ich mich über deinen Kommentar. 


Eure Anni






Kommentare:

  1. Liebe Anni,

    von dir bis zu mir ist es jetzt nicht so unendlich weit... und trotzdem würde das Paket etwas nördlicher und etwas westlicher herzlich willkommen sein :)
    Ich liebe die Schnitte von Compagnie M sehr und würde mich freuen zur Deutschlandreise des Paketes beitragen zu dürfen :)

    Liebste Grüße aus der wunderschönen Eifel, Anne

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa sie ist bei dir angekommen, wie cool.
    Iiiich versuche weiterhin freudig mein Glück und würde zu gerne ein Teil der Blogtour sein und der Hummel ein Louisa Dress nähen <3
    Ich bin gespannt was du aus dem feinen Stöffchen zauberst :-)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh, es ist noch (genau der eine!) Damenschnitt drinnen =)
    Es würde mich sehr freuen auch dabei zu sein - in deinen ersten Sätzen hab ich mich übrigens wiedergefunden ;-)

    VG, AnnaF. von PeterSilie&Co
    (petersilieundco (punkt) blog (at) gmail (punkt) com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anni,

    die Aktion ist echt mega cool! Ich hatte mich ganz am Anfang schon mal bei kathisnaehwelt "beworben", aber das Glück war mir leider nicht hold...
    Jetzt versuche ich es einfach nochmal und hoffe darauf, doch noch Teil dieser großartigen Pakete-Tour zu werden!
    Viele Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Bei so einer tollen Reise wäre ich sehr gerne dabei! Das ist ja aufregend. Ich hab auch schon eine Idee, die ich als Geschenk verschenken möchte. Was ich mir für einen Schnitt aussuchen würde, da qualmt mir gerade der Kopf und hüpfe immer wieder zwischen den Bilder hin und her. Ich kann mich schlecht entscheiden, weil mir nämlich direkt mehrere Schnitte für das Fräulein farbANKEr gut gefallen. Mir gefallen besonders gut der Hosenrock und auch das Louisa Kleid. Nina Culottes für Mädchen ist im Moment ganz knapp mein Favorit. Ich finde Hosenröcke toll und könnte ja mal in klein anfangen und dann einen für mich zu nähen. ;-)
    Schönen Abend Anke

    AntwortenLöschen
  6. Das ist so eine tolle Idee. Ich verfolge die Pakete schon eine Weile, die Glücksfee war bisher nur anderer Freund. Aber schön, die vielen neuen Blogs zu lesen, soweit es die Zeit zuläßt.
    Ich schwanke immer mal, für welches Schnittmuster ich mich entscheiden würde. Der Susann Cardigan für Mädchen oder der letzte Frauenschnitt würden mich sehr interessieren.
    Liebe Grüße
    Anett
    http://fraunettnaeht.com/category/blog/

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anni,
    die Reise dieses wundetbaren Pakets verfolge ich nun schon eine ganze Weile und freue mich sehr über diese tolle Idee.Ich kann mir so einige Schnittmuster vorstellen, die ich toll fände! Die Culotte oder den Coat fände ich absolut spannend! Oder vielleicht der Sweater? Ich hüpfe mal schnell in die Losteommel. Vielleicht habe ich auch mal Glück im Spiel?
    Lg
    Julia

    www.finefabric.de

    AntwortenLöschen