Mittwoch, 1. März 2017

Robin Hoodie zum zweiten Geburtstag

Schon ist er zwei, mein kleiner großer Patensohn. Zu diesem besonderen Tag, auf den er sich so gefreut hat, habe ich ihm ein Shirt nach dem Fabelwald-Schnitt "Robin Hoodie" genäht. Diesmal habe ich mich für die Raglanversion ohne Kapuze entschieden. 



Da ich absolut kein Fan der typischen Geburtstagshirts bin, habe ich eine etwas dezentere Version genäht. Die kleine "2" habe ich aus braunem SnapPap zugeschnitten und festgesteppt. 


Ohnehin ist SnapPap ein Material, das im Moment auf fast jedem meiner genähten Werke Verwendung findet. Am liebsten steppe ich es mit meinem Label auf. 


Gefreut hat sich der kleine Mann sehr und ich hoffe, das Shirt begleitet ihn noch eine Zeit und erinnert ihn an seinen großen Tag. Der Baumwolljersey ist sicher angenehm zu tragen an milden Frühlingstagen. 


verlinkt bei Kiddikram und Made4boys


Eure Anni






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen