Mittwoch, 1. Februar 2017

Von spontanen Ideen und deren Umsetzung

Manchmal entstehen gerade aus einer spontanen Idee heraus, etwas Schönes. So war es, als ich aus einem Reststück Sweat einen fünf Minuten Rock nähte. Er ist super bequem und richtig schick obendrein. Gerne wollte ich mir einen solchen Rock aus einem schwarzen Sommersweat hinterher nähen. Der Stoffladen in der Nähe hatte verschieden Stoffe in meiner Wunschfarbe: Viskosejersey - zu synthetisch, Wintersweat - viiiiil zu warm, Baumwolljersey - zu labberig... Gefühlt schwirrte ich stundenlang durch den Laden auf der Suche nach einem Stoff. Ohne wollte ich nämlich nicht wieder fahren. Dabei fiel mir ein elastisches (Kunst)Wildlederverlourstöffchen in die Hände. 


Und zack, da war die Idee in meinem Kopf geboren. Frau Tilda von Hedinäht sollte es werden, die Taschen mit Lederpaspel betont und mit einem Reisverschluss als besonderem Highlight.  


Denn einen Reisverschluss wollte ich schon länger einmal in ein Kleiderstück einbauen, für das es eigentlich nicht vorgesehen war. 




Frau Tilda ist ein Bleistiftrock, der eigentlich knielang gedacht ist. Ich wollte ihn aber gerne etwas kürzer tragen. Eben die Länge, die ich am fünf Minuten Rock liebe. Zuschnitten habe ich zum ersten Mal "M" - dummdidumm und es passt. :-) Nähen ist eben manchmal auch richtig schön. 


Die Elastizität des Stoffes macht es möglich, dass ich den Rock einfach an und ausziehen kann, durch den Reisverschluss lässt er sich aber auch seitlich ganz oder teilweise öffnen. 


Frau Tilda hat potenzial zum liebsten Basisteil in meinem Kleiderschrank und bietet viele Kombinationsmöglichkeiten. In meinem Nähatelier warten noch ein paar tolle Stoffe, die darauf warten im nächsten Probenähen von Hedinäht vernäht zu werden und ich glaube, das könnten richtig schöne winterliche Outfits werden. Ich freue mich schon richtig darauf. 


verlinkt bei 12 Themen 12 Kleiderstücke - gezipptes, beim MeMadeMittwoch und bei Frollein Pfaus Mittwochs mag ich.

Eure Anni

Kommentare:

  1. Gefällt mir gut dein neuer Rock. Durch den Reißverschluss siehtver sehr interessant aus. Viel Freude damit.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anni! Eine ganz tolle Idee und der Reisser sieht super am Rock aus!
    Nähen ist wie zaubern und dass dir m passt ist wunderbar. Weitere so und eine schöne Woche wünsch ich Dir
    Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja richtug klasse ! Super Idee mit dem RV.
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Richtig cool liebe Anni, richtig cool.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Idee den eher schlichten Schnitt mit dem Reissverschluss aufzumöbeln, toll. LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anni, das ist ja eine tolle Idee mit dem Reißverschluss, das werde ich glaube ich mal nachahmen. 😜Ich bin schon gespannt, was beim Probenähen rauskommt.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  7. Toller Stoff und die Idee mit dem RV gefällt mir. Mein erster Frau Tilda durfte gestern mit mir ausgehen und ich kann deine Begeisterung verstehen. VG Jasmin (weninoga.de)

    AntwortenLöschen
  8. Der ist Knaller geworden. Der Wildledervelour sieht wirklich total gut und schön weich aus und der Reißverschluss da an der Seite ist ein fantastischer Akzent. Gefällt mir wirklich sehr sehr gut.

    AntwortenLöschen