Donnerstag, 29. Dezember 2016

Unser weihnachtliches Outfit

Frau Jette, die ich beim Probenähen für Hedinaeht genäht habe, ist für mich das perfekte Weihnachtskleid. Lässig, schick und bequem. Schon bei der Auswahl des Stoffes habe ich ein paar Zentimeter mehr bestellt, denn ich wollte gerne eine kleine Version von Jette für meine Kleine nähen. Da Passform und Schnittmuster in den kleinen Größen nicht übereinkommen, startet Jette erst bei Größe 110. 


Deshalb musste ich ein bisschen Basteln und habe auf ein anderes Schnittmuster von Nina zurückgegriffen. Genau wie bei diesem Kleid habe ich das Rockteil verändert.


(Einen Wildfang zu fotografieren und dabei scharfe Fotos zu bekommen, ist wirklich eine Herausforderung.)

Da ich das Kleid diesmal nicht aus Jersey sondern Viskose genäht habe, habe ich das Rückenteil unterteilt und mit Druckknöpfen verschlossen. 


Damit der Halsausschnitt schön abschließt, habe ich einen Gummi eingezogen. Ich freue mich immer wie ein kleines Mädchen über solche Partneroutfits mit meiner Kleinen und genieße die Zeit, in der meine Kleine es noch schön und nicht peinlich findet. 


Eure Anni


1 Kommentar:

  1. Ihr zwei im Partnerlook seht total nett aus. Der Sweat ist superschön. Das Sternenkleid könnten meine Tochter und ich auch im partnerlook tragen. Ihr Sternenkleid gab es zu Weihnachten.Nochmals vielen Dank für deine netten Komplimentewährend des ganzen Jahres.
    Euch wünsche ich jetzt einen guten Rutsch!
    Petronella

    AntwortenLöschen