Mittwoch, 2. November 2016

Frau Liv und ich

Nachdem ich meinen liebsten Ottobre- Raglanschnitt in letzter Zeit häufig genäht habe, wollte ich gerne mal etwas neues ausprobieren. Meine Wahl fiel auf Frau Liv von Hedinäht. Der weiche Jersey und die leichte A-Form des Schnittes gefallen mir sehr gut. 


Die Ärmel habe ich etwas gekürzt und mit einem Bündchen versehen. Das hält sehr schön warm, für mich als alte Frostbeule ist das gerade im Herbst und Winter wichtig.



Den Jersey habe ich vor einiger Zeit im nahe gelegenen Stoffgeschäft gefunden und mit dunkelblauem Bündchen und einem gestreiften Jersey kombiniert. 


Ich mag diese Frau Liv sehr gerne, denn ich kann sie wunderbar mit meiner Frau Ava tragen. Mehr Worte braucht es bei einem solchen neuen Lieblingsschnitt gar nicht. 


Ich verlinke mich nun beim MeMadeMittwoch und schaue, was die anderen so gezaubert haben.



Eure Anni

Kommentare:

  1. So schöne Fotos! Und auch das Shirt ist toll ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist super schön und steht dir total!
    LG BIna

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, sieht super gemütlich aus, LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wow!
    Deine Liv gefällt mir super. Der gestreifte Jersey von den Taschen passt perfekt zum Hauptstoff mit den süßen kleinen Sternen.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen