Montag, 12. September 2016

Gute Nacht, kleines Mädchen!

Unser Mädchen wächst und wächst und wächst... aus ihren Kleidern. Gut gefüllt ist er nun mit Herbstkleidung. Damit sie es auch nachts gemütlich und bequem hat, habe ich einen Schlafanzug genäht. Der Schnitt stammt aus meiner Sammlung an Ottobres. Diesmal habe ich eine Variante ohne Füße genäht. Das finde ich für die ersten Gehversuche sicherer. Falls es im Schlafanzug doch mal zu kalt werden sollte, ziehen wir ihr einfach ein paar Socken über. 


Genäht habe ich Größe 80. Zur Zeit ist sie ungefähr 74 cm groß. So haben wir sicherlich den ganzen Herbst/ Winter davon. 

Passend zum (bald) kühleren Herbst ist in unserem Wohnzimmer eine kleine Kuschelecke eingezogen. 

Dort lässt es sich nach dem aufstehen und auch zu jeder anderen Tageszeit wunderbar kuscheln, spielen und lesen.


Eure Anni



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen