Dienstag, 23. August 2016

Happy Birthday!

Das ich gerne Selbstgenähtes verschenke, habe ich ja schon ein paar Mal erwähnt. Das tue ich deshalb gerne, weil ich in kaum ein anderes (gekauftes) Geschenk so viel Mühe, Liebe und Zeit stecken kann, wie in ein selbstgemachtes. Menschen, die mir am Herzen liegen, beschenke ich sehr gerne und dann eben auch gerne mit etwas von mir.

 

Für einen solchen lieben Menschen habe ich - auf ihren Wunsch - eine XL Kosmetiktasche  genäht. Da sie gerne schwimmen geht, musste die Tasche unbedingt wasserabweisend sein, damit ihr auch der nasse Badeanzug nichts anhaben kann. 
Gefunden habe ich einen wunderschönen Textilwachstuchstoff bei Stoff und Stil. Er ließ sich gut vernähen und war überhaupt nicht störrisch. Ich mag die Pastellfarben und die Dreiecke so unheimlich gerne, dass ich sehr froh war, noch ein bisschen Stoff übrig zu haben. 




Die große Blume habe ich mit einem Stück Webband fixiert. 



Innen hat die Tasche noch ein kleines Einsteckfach und natürlich war sie auch schon ein bisschen gefüllt mit dem, was man an einem schönen Badetag eben so braucht. 


Damit verlinke ich mich nun beim Creadienstag und bin gespannt, was es dort schönes zu sehen gibt. 

Eure Anni

1 Kommentar:

  1. Die Tasche ist sehr schön geworden! Der Stoff gefällt mir richtig gut. Deine Freundin wird sich sicherlich riesig freuen über diese tolle Tasche!
    Ich habe beim Creadienstag diesmal auch eine Tasche gezeigt, die ich verschenkt habe :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen