Dienstag, 28. Juli 2015

Alle meine Entchen...

Lange Zeit hätte ich es mir nicht vorstellen können, meine Nähmaschine tagelang zu vernachlässigen. Doch in der letzten Zeit ist das Sitzen für mich sehr viel anstrengender geworden und meine Geduld mit dünnen Nadeln und zarten Fäden auf ein Minimum gesunken. Das liegt wohl daran, dass ich schlichtweg kein Gefühl in den Fingerspitzen habe. Nicht nur deshalb freue ich mich, wenn unser Babymädchen da ist und ich wieder Frau meiner Finger bin :-) 



Dennoch musste ich unbedingt einen, bereits seit langer Zeit, zugeschnittenen Body endlich vernähen. Hier habe ich wieder auf Schnabelinas Regenbogenbody zurückgegriffen. Dieser ist nach ein paar Mal nähen ja wirklich im Nu fertig - selbst wenn die Finger mal nicht so mitspielen. 


Mir gefällt der Stoff mit den süßen Enten besonders gut, weil er einen leichten Retro-Charme hat. Ihn habe ich vor langer Zeit im Stoffladen ganz in der Nähe gefunden. Kombiniert habe ich ihn mit einem dunkelblauen Jerseystreifen. Das war ein Rest eines Umstandshirt, das für mich entstanden ist und aus dem ich zudem noch eine kleine Loggins für die Maus genäht habe. Beides habe ich in Größe 62 zugeschnitten. 


Ein Stoff wartet hier noch darauf für das Babymädchen vernäht zu werden. Mir fehlt nur schlichtweg die Idee, was ich daraus zaubern könnte. Ihr kennt das sicherlich :-)

Eure Anni




Kommentare:

  1. Oh das ist aber ein süßes Set!
    Ich wünsche dir alles Gute für den Endspurt... und dass du dein Babymädchen bald in den Armen hälst.
    Taube Finger und nicht mehr sitzen können hatte ich zum Glück nicht... aber dafür ja einiges andere.... und dann wollt er noch 5 Wochen zu früh raus... zu klein und zu zart.... so dass wir erst mal in der Kinderklinik gelandet sind. DAs wünsche ich echt keinem!!!
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombi ist wirklich goldig und deine "allemeineEntchen" werden an deinem Mädchen zauberhaft aussehen.
    Dir wünsche ich viel Glück und alles Gute.
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anni,

    ich Fieber soooo mit. Der Entchenbody ist ja zuckersüß und wenn er dann von so einem kleinen Täuschen ausgefüllt wird. Nach schön!
    Natürlich hast du mich neugierig gemacht, welcher Stoff noch eine Idee braucht...

    Liebste Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  4. Ah, da ist er ja endlich! :) Sehr süß geworden!
    Und das mit den Fingern wird schon wieder! Aber ich fürchte, dann - wenn du wieder Gefühl darin hast - hast du wohl vermutlich absolut keine Zeit mehr ^^

    Liebe Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  5. Ui, warum hast Du kein Gefühl mehr in den Fingern?
    Der Body ist sehr süß geworden :) Ich hab noch Elan und Motivation zu nähen. Aber mein Körper mag nicht mehr so lange an der Maschine sitzen :( Und wie Kastanienfuchs schon sagt, wenn das vorbei ist, haben wir keine Zeit mehr :D
    Liebe GRüße und alles Gute

    AntwortenLöschen