Sonntag, 14. Dezember 2014

Von Sommerwichteln und großer Freude im Winter

Die größte Freude erlebt man dann, wenn man mit etwas gar nicht rechnet. So ging es auch mir dieser Woche. Da wartete doch ein geheimnisvolles Paket in meinem Briefkasten und dabei hatte ich doch gar nichts bestellt!? Im Sommer hatte ich das Glück zu den drei Auserwählten beim Sommerwichteln "Einfach nette Dinge tun" zu gehören. Diese Woche hat sich nun also die Sommerwichtelei auf den Weg zu mir gemacht. Ich habe mich super darüber gefreut, danke liebe Strickprinzessin.
Und auch euch möchte ich zeigen, womit sie mir eine so große Freude bereitet hat.
  
 
 Eine wunderschöne Apfeltasche aus traumhaft schönem Stoff (innen wie außen) durfte ich auspacken. Ebenso war ein kleiner Tannenbaum zum zusammennähen, Tee und eine liebe Karte dabei. Danke für die tolle Idee und die vorweihnachtliche Freude, die du mir bereitet hast!

 
Eure Anni

1 Kommentar:

  1. Tolle Sachen. Ich warte auch noch auf meine Netitgkeiten ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen