Donnerstag, 2. Oktober 2014

RUMS mit neuer Lieblingsweste

Am Dienstag habe ich ja schon erzählt, dass ich mich der Aufstockung meiner Herbst- und Wintergarderobe gewidmet habe. Heute geht es weiter mit meiner neuen Weste.
 
Beim Taschenspieler Sew Along habe ich mit diesen beiden Taschen - *klick* und *klick* - teilgenommen und einen 10€ Gutschein von Farbenmix erhalten. Diesen habe ich bereits vor einiger Zeit in verschiedene Webbänder, einen Aufdruck und eben das Schnittmuster FrauVIKTORIA eingelöst.
 
Meine alte gekaufte Weste in dunkelblau war mein absoluter Lieblingsbegleiter im Frühjahr und Herbst. Zwischenzeitlich bin ich aber rausgeschrumpft und konnte sie eher als Wickeljacke tragen. Daher beschloss ich, dass dringend eine neue Weste in meiner Lieblingsfarbe her muss. Allein die Auswahl des Stoffes fiel mir schwer. Empfohlen wurde Sweat, ich wollte aber gerne ein Material, das im Zweifel ein wenig Regen Stand hält. Nach endlosem Suchen im Internet wurde ich schließlich bei Stoffe.de fündig und bestellte einen dunkelblauen Softshell. Von der Qualität war ich sehr angetan. Er ließ sich ebenso wie der Futterstoff, ein Lammfellimitat (wollweiß war leider nicht mehr lieferbar) in weiß sehr gut verarbeiten. Den Jersey für die Kapuze stammt aus dem Fundus und war ein Reststück eines warmen Pullis, den ich im letzten Winter genäht habe.
 
Hier also die Fotos meiner neuen Weste, die gestern, bei schönem Wetter, im elterlichen Garten entstanden sind:
 
 
Die Taschen sind ebenfalls aus dem Jersey und mit einem Zierstich abgenäht.
 
 
Bei den Knöpfen habe ich mich für grüne Sterne entschieden. Sterne sind einfach toll. :-) Am Knopfloch erkennt man es auch, der Softshell ist auf der Rückseite mit einem roten Fleece verstärkt. Dass die Weste so langsam aber sicher an mir festwächst, könnt ihr euch sicher denken. :-)
 
 
Eure Anni
 

Kommentare:

  1. Oh, die sieht klasse aus! Ich hab's ja gar nicht mit Westen, aber deine gefällt mir wirklich sehr gut! :)

    LG
    Carina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anni,

    Das ist so eine schöne Weste. Auf den ersten Blick so schön schlicht und auf den zweiten Blick doch so liebevoll und detailverliebt. Wirklich toll.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen