Donnerstag, 24. Juli 2014

Stoffmarktausbeute und großer Mini-Organizer

Am vergangenen Wochenende fand überraschend ein Stoffmarkt hier in der Gegend statt. Zwar habe ich keine konkreten Nähpläne, aber Stoff kann man doch immer gebrauchen und der Hunger kommt ja bekanntlich beim Essen. :-) Begleitet wurde ich von der lieben Carina. Auf dem Stoffmarkt habe ich einen braunen Taschenstoff erworben. Gefüttert wird die Tasche vielleicht mit dem Heißluftballonstoff, der musste einfach mit. Wahrscheinlich wird es eine Herrentasche, wie man so viele auch bei Emmas Sew along bewundern konnte. Vielleicht entsteht aus dieser Stoffkombi auch noch ein Geschenk für ein Geburtstagkind, das aber erst Ende August Geburtstag hat. Also hab ich noch ein bisschen Zeit.

 
Außerdem habe ich mir gestern bereits das Basic Tank Top von Frau Liebstes ausgedruckt. Das schlichte Schnittmuster gefällt mir gut und ist so wandelbar. Hierfür habe ich diese Stoffkombi ausgewählt. Der Rücken wird aus gestreiftem Jersey, das Vorderteil aus dem schönen Fly-Stoff.  


Als ich hier meinen Mini-Organizer der Taschenspieler II vorgestellt habe, habe ich ja bereits erwähnt, dass ich mir den Schnitt auch eine Nummer größer vorstellen kann. Da in den kommenden Wochen ein paar Kurzurlaube auf dem Plan stehen, war ich angespornt, mich endlich daran zu geben. Ich habe das Schnittmuster einfach statt auf DinA4 auf DinA3 hochkopiert. Das ging wirklich gut. Der Außenstoff ist gepunktete und beschichtete Baumwolle, die sich sehr gut verarbeiten lässt. Gefüttert ist sie ebenfalls mit beschichteter Baumwolle. 
 

Aufgehübscht ist die Tasche mit einem Kunstlederschmetterling
und einigen Webbandresten.
 
 
An der Rückseite habe ich noch ein Reißverschlussfach eingenäht und ebenfalls mit Webband verziert. Die Größe entspricht einer "normalen" Kosmetiktasche. Doch wer denkt, dass der Mini-Organizer leichter zu nähen ist, wenn die Schnittteile größer sind, der hat sich geirrt. Zufrieden bin ich trotzdem. Hier seht ihr nochmal den Größenunterschied zwischen kleinem und großem Mini-Organizer.
 
 
Eure Anni

Kommentare:

  1. Der Maxiorganizer ist sooo toll!
    Und auf das Top bin ich gespannt! ;) *hihi*
    Habe gerade schon das erste Top genäht, musste es etwas anpassen, aber nun gehts super :)

    LG
    Carina

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist ja traumhaft! Sehr toll deine grosse Version vom Miniorganizer! :-) auch die Stoffauswahl vom Markt ist dir echt gelungen! Du hast wirklich ein gutes Händchen!

    Freue mich schon auf weitere Posts! :-)

    *Biiinchen

    AntwortenLöschen