Donnerstag, 3. Juli 2014

RUMS: Schmucktasche für mein Geschmeide

Ich liebe Schmuck und deshalb muss auch zu jedem Outfit immer der passende mit. Das ist zu Hause kein Problem, auf Reisen führt das aber schon mal zu einem kleinen Chaos im Kulturbeutel. Aber wie sortiert man seinen Schmuck? Im Internet habe ich leider keinen Schnitt oder ein DIY gefunden und so habe ich selbst gebastelt und ausprobiert. Das Mäppchen wird zusammengerollt und mit einem Band verschlossen.
 
 
Außen habe ich es mit der Hand bestickt.
Das war sozusagen ein Testlauf, denn das habe ich zum ersten Mal ausprobiert.  

 
Innen gibt es ein Reißverschlussfach, in dem kleinere Dinge wie z.B. Ohrstecker einen Platz finden und nicht rausfallen können. Das obere Fach wird mit Klett verschlossen. In der Mitte können Ringe aufgezogen werden. Den Streifen habe ich ein wenig mit Watte gefüllt, damit die Ringe darauf besser halten.
Mit diesem Schmuckmäppchen hüpfe ich nun zu RUMS.

Kommentare:

  1. Das ist aber eine tolle Idee!!! Hast du da auch Klett an dem "Ringhalter" oder wie kommen die da drauf?

    GLG
    Carina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anni, sehr hübsch ist es geworden, magst du mir bitte deine -mailadresse senden ich finde sie nirgends ;).
    sei lieb gegrüßt Melanie

    AntwortenLöschen